Wie man Webseiten erstellt, habe ich mir während des Studiums selbst beigebracht um es an der Uni für die Gestaltung der ersten Webseite meines damaligen Institus einzusetzen. "Wir brauchen eine Website!", hieß es. Die gab es dann auch zum ersten Mal unter OS/2 im Netscape-Browser. Nach Abschluß meines Studiums machte ich das Grafik- und Webdesign unter dem Namen "pixelgraphix" zum Beruf. Begonnen hat meine Präsenz im Internet als "Kaktusweb". Um 2000 gestaltete ich kostenlose Banner und kleine Grafiken. Bald für Kunden und schnell hatte ich auch mein erstes Blog. Es folgten einige weitere Sites und Blogs. Ich schrieb viel und voller Entdeckerfreude über Photoshop, HTML, CSS und Movable Type.

Das führte dazu, dass Björn Seibert und ich im Jahr 2005 bei Galileo Press die erste Auflage des Buches „Professionelles Webdesign mit (X)HTML und CSS“ veröffentlichen konnten, wo ich meine Kenntnisse darlegen konnte. Ich fand Gefallen am Schreiben und der Erfolg des Buches, das 2007 in seiner zweiten Auflage erschien, ermutigte mich, ein weiteres, ein eigenes Buch zu schreiben.

Mittlerweile Mutter begann ich ein eigenes Buch zu planen. 2008 erschien die erste Auflage von „Modernes Webdesign“ bei Galileo Design. Im Buch konnte ich zeigen, wie man von der Idee zur fertigen Webseite unter Einsatz von CSS und Webstandards kommt. Ein großes Plus des Buches ist die Grundlagenvermittlung. Es war mir wichtig, Grundlagenwissen ganz unabhängig von aktuellen Strömungen in Buchform zu vermitteln. Das Buch wurde von der Leserschaft gut angenommen, so dass 2010 die zweite und 2013 die dritte, komplett überarbeitete Auflage erscheinen konnten.

Der Pioniergeist der ersten Jahre ist heute dem Alltag gewichen. Webstandards, HTML5 und CSS3 werden von aktuellen Browsern verstanden und können heute in der täglichen Arbeit eingesetzt werden. Während ich mich kontinuierlich weiterbilde und dieses Wissen meinen Kunden zugute kommt, habe ich jedoch aufgehört, hier darüber zu schreiben. Andere Aspekte des Lebens sind in den Mittelpukt gerückt.

Ich widme mich vermehrt auch wieder dem Grafikdesign und der Illustration, nebenbei fotografiere ich viel. Seit 2014 veröffentliche ich meine Zeichnungen mal mehr mal weniger und biete einige von ihnen als Druck oder Karte in meinem Shop bei Etsy an.

Ich habe gelernt, dass mein Enthusiasmus und mein Interesse an Themen und Aktivitäten in Wellen kommen und gehen und bleibe auf das gespannt, was kommt und wiederkommen mag.

Juli 2020

🤔 0 😊 2
Manuela

Manuela

Hier schreibt, zeichnet, fotografiert & bastelt Manuela.